Cosmic Music

the official WebSite

Eintrag hinzufügenEintrag hinzufügen:

Das Cosmic-Music Gästebuch für Infos & News ...


# 4222: Marie Montag, den 12. Juni 2017 um 22:58 Uhr
Danke für die drei super coolen Tage afro ist wie immer cool gewesen!!
Ob Hafen
Olympia
Usw
Es soll weiter gehen und nicht aussterben ❤️

# 4221: Marie Montag, den 12. Juni 2017 um 22:54 Uhr
Bitte wo sieht man die Fotos der drei Tage glg :roll :roll

# 4220: Peppo Montag, den 12. Juni 2017 um 20:38 Uhr
Hallo,

also erstmal auch von mir ein fettes Danke an Bogi und Makah für das Fest. Die Music Hall ist als Location schon eine ganze Ecke besser als der Hafen.

Die Besucherzahl war sicher nicht so überragend - aber bei welchem Fest in den letzten 5 Jahren war sie das wirklich? Die Szene wird eben immer kleiner ... leider ...

Jetzt schaun wir einfach mal, was wird. Man kann es sicher weder an den Veranstaltern noch an der Location festmachen. In Bayern war es das mittlere Pfingstwochenende, vielleicht hat das auch eine Roller gespielt für die geringe Anzahl der Besucher aus D.

Ich fand den Freitag musikalisch sogar besser auf der Main Area, in der Remember Area war ich überhaupt nur kurz weil es da wie immer VIEL! ZU! LAUT! WAR! Jetzt ist das echt nur ein Wohnzimmer, und trotzdem drehen die immer auf daß alles nur so scheppert und wackelt ... schade eigentlich.

Wenns wieder ein Fest geben sollte, ist es gut. Wenn nicht, wird sich die Welt auch weiterdrehen. Auf jeden Fall haben die Veranstalter alles richtig gemacht und einen tollen Rahmen geboten. Vielleicht wäre noch ein Ein-Tages-Fest eine Alternative?

Alex

# 4219: Christian Montag, den 12. Juni 2017 um 20:37 Uhr
Also is wie immer geschmacksache......ich fand den Freitag überragend vor allem in der Remember .....

und hat der Fattori am Freitag gespielt..??

und vom Gefühl her wars am Freitag au voll.....

aber des werden andere besser wissen....ob's sich's ausgezahlt hat....

ich fands ein top wochenende ...

# 4218: Mike E Montag, den 12. Juni 2017 um 20:04 Uhr
Ja das Afro Raduno war schon sehr gut. Zumindest am Samstag. Der Freitag war leider sehr schwach. Ich verstehe die Veranstalter dass sie so eine Party, so ein Festival am Ende in Frage stellen. Wäre schade. Besucher aus Deutschland. Wenige. Besucher aus Italien. Fast gar keine. Die Österreichische Afro Szene ist somit einfach zu klein. Sie wurde klein. Sie ist aktuell selbst für so eine Music Hall nur gerade ausreichend. Mit diesen 500 bis 1000 Gästen wird so eine Veranstaltung nicht tragbar sein. Warum man am Freitag schon postet. Der Wahnsinn. Der Hammer. Alles voll. Verstehe ich nicht? Mit diesen Kosten und Ausgaben wird das Raduno in der Music Hall in dieser Form keine Zukunft haben. Es war schon alles sehr gut organisiert. Die Kosten sind sicher enorm. Ausser man wird noch teurer! Vielleicht war es auch schon zu teuer? Ich kenne viele denen es zu teuer war und die dadurch nicht mehr da waren. Der Garten war nett, die Remember Area klein, zu klein und dadurch unnötig. Die Tonanlage war okey aber nicht der Hammer und das Licht war auch okey. Der Stefan hat mit Abstand am besten gerockt und den Samstag gerettet. Corrado war wie immer 20 Minuten ertragbar und Fattori am Freitag ganz schlimm. Warum man auf so nen Event DJ`s wie Nello, Mauri, Peri und Luca T. holt verstehe ich auch nicht? Da war ja gar nichts los bei denen? Eventuell umdenken. Das Festl hat jedenfalls Spaß gemacht.
Afro forever

# 4217: Toby Montag, den 12. Juni 2017 um 15:41 Uhr
Servus Cosmic Freunde,

ein klasse Afro Raduno!
Spitzen Sound, für jeden etwas dabei mit super Stimmung :p
Echt toll mit so vielen, lieben Cosmic Begeisternden zu tanzen und Spaß zu haben. Gern wieder ;)

liebe Grüße & bis zum nächsten Fest´l
:grin

# 4216: MB Montag, den 12. Juni 2017 um 15:00 Uhr
Es muss Weitergehen mit dem Afro Raduno, Didi wir verlassen uns auf dich und dein hervorragendes Team ;-). War MEGA...
LG und genießt den Sommmer.

# 4215: ste Montag, den 12. Juni 2017 um 13:41 Uhr
hallo.
ja mir hat es beim AFRO RADUNO 2017 in innsbruck auch sehr gut gefallen.
ein tolles fest. viele leute und eine supi stimmung.
ich freue mich auch schon auf das nächste jahr.
bühne toll, licht, anlage, organisation etc ...
echt topp !
volles lob. coole party.
klar ist es schwierig sowas zu organisisren, die leute noch bei laune zu halten .. war aber echt fein.
aussen, innen ... überall.
lg

# 4214: Erika Montag, den 12. Juni 2017 um 13:35 Uhr
Vielen lieben Dank an die Veranstalter, Mitwirkenden, Dj's, Security und die tollen Leute für das gigantische Afro Raduno in Innsbruck!!! Schade, dass es wieder ein Jahr dauert ! Schöne Sachen vergehen immer zu schnell !!!

# 4213: ste Sonntag, den 11. Juni 2017 um 11:31 Uhr
ja klar ! 0 , 0 , 0 und 0.-
diese sommer italy feste sind immer gratis ...
gehen meist nur bis 02 uhr
sind ja eigentlich so stadtfeste, dorffeste, festa del vino, festa della birra usw ...
und werden von der gemeinde über mehrere tage organisiert.
grüße


3940
Einträge im Gästebuch