Cosmic Music

the official WebSite

Eintrag hinzufügenEintrag hinzufügen:

Das Cosmic-Music Gästebuch für Infos & News ...


# 3951: Gonzo Montag, den 05. September 2016 um 22:59 Uhr
Ach Leute,

ich war nicht im Undosa auf der Party(deswegen kann.ich dazu nichts sagen) aber hier wird schon teils ganz schòner schwachsinn geschrieben!

Und die Anspielung auf in Kent (Scala usw.) ist schon nicht nett!!

Besser ist es einfach manchmal den Mund zu halten!

Freuen wir uns einfach auf die nàchsten Cosmic Partys die kommen!

10.09 Nachtgalerie München

17.09 Music-Hall Innsbruck

02.10 PM Untermeiting

Also lieb zueinander sein und schònen Abend noch!

Lg Gonzo

# 3950: michi Montag, den 05. September 2016 um 18:41 Uhr
Damals konnte man wirklich die djs unterscheiden.
corrado mit seinem eigenen space sound und übergang irgendwann nach 4 minuten.
egger mit schönem und guten sound aber die übergänge teils sehr grauslig.
yano,dem vermutlich teils 4 plattenspieler/cd-player zuwenig waren ^^

heutzutage:
kent - ganz ok
maniac - weniger ok
yamanu samoa - immer noch nicht ernstzunehmen wenn sich zwei im halbschlaf probieren und brauchen teils für die übergänge länger als die meisten alleine.

# 3949: k* Montag, den 05. September 2016 um 16:41 Uhr
der STE hat recht.
einfach mal über alles nachdenken
weniger ist manchmal mehr

# 3948: @Kent Montag, den 05. September 2016 um 14:40 Uhr
Du bist und bleibst ein Träumer.

Mach lieber Busunternehmer als DJ oder Veranstalter, scheint ja besser zu laufen als deine Discos (Scala Murnau) oder deine Veranstaltungen ;-)

# 3947: Kent Montag, den 05. September 2016 um 13:53 Uhr
Ihr könnt hier schreiben was ihr wollt, nicht mal die Hälfte stimmt!
Es waren so wenig Leute da, das der Veranstalter gleich wieder angefragt hat für 2017. Hört einfach auf wenn ihr nix wisst.
Bei "Cosmic am See" im grossen Saal waren nicht viel mehr oder weniger echte Cosmic Leute. Komisch das viele nicht mehr ins Undosa gehen, wegen Hitze, Preise, Rauswurf und dem etwas anderen Publikum. Was zählt ist, das der Veranstalter richtig zufrieden war und uns erneut haben möchte was nach dem Vorfall am Schluss von unserer Seite wohl nicht mehr im Undosa umsetzbar sein wird.
Und noch was, ein paar Einträge vorher, wo wegen einen Makah, Bogi oder Kent keiner kommt trifft voll zu !! Genau deswegen war der Baggersee vor zwei Wochen mit 600 Besuchern voll und genau deswegen ist der Bus am 2.10 ins PM jetzt schon fast ausverkauft und der Bus mit Egger,Yano und Corrado am 17.9 noch nicht.

Also wie vorher erwähnt, redet keinen scheiss!!

Übrigens hat ein Yamanu und Samoa (produzieren selbst), Bogi, Sandro Santoz & Kent nicht den gleichen Produzenten für alle Lieder!! Sehr wohl unterscheiden sich die Set's und die CDs. Und weil auch alles so schlecht ist und ausverkauft war, bestellt der Stefan bei uns die CDs nach.

Weiterhin viel Spaß beim Märchen erzählen!

Lg

# 3946: @Undosa Montag, den 05. September 2016 um 12:35 Uhr
Hahaha
selten so gelacht.....
Den ganzen Abend über waren nie 150 Leute im Cosmic Saal.
Auf was für einer Party warst du?
Wenn du alles 3 bis 4 fach gesehen hast, dann schau mal Fotos und Videos auf Facebook an.

# 3945: Undosa Montag, den 05. September 2016 um 12:03 Uhr
Hier sind wieder einige besonders schlau!? Undosa war eine super Party mit einer tollen Dekoration und guter Musik. Nur weil es etwas weniger Leute im Saal waren und sich viele wegen der Hitze auf der Terasse aufgehalten haben war es gleich schlecht ? Im Saal waren sicher 150 Leute als er geschlossen wurde, also redet keinen Blödsinn.
Er wurde geschlossen, weil sie in der früh einen Reservierung für einen Brunch bekommen haben und es zeitlich nicht geschafft hätten, den Saal zu säubern und herzurichten! Das war die Aussage vom Betriebsleiter und das kann jeder der noch dort war zum Schluss bestätigen.

Also bleibt bei der Wahrheit und lügt nicht rum!

# 3944: @all Montag, den 05. September 2016 um 07:41 Uhr
Ihr tut ja fast so, als wärt ihr aus dem Undosa rausgeflogen. Dabei wurde nur die Cosmic Area aus Mangel an Besuchern geschlossen (dachte zuerst, ich sehe Bilder von ner Sancho Panza Party ;). Ok, gut eher zwei auf einen Schlag, weil dank der Tiroler doch etwas mehr da waren )
Aber wenn sich die Area eben nicht mehr gelohnt hat, muss man da auch wirtschaftlich denken, auch wenn es sicher nicht die feine Art war.
Aber dann bestellt euch halt noch einen Drink, genießt den nächtlichen Starnberger See und wartet so auf den Bus.

In der Cosmic Arena haben eh schon wieder so viele DJs aufgelegt, wie in allen anderen 3 zusammen ;)

# 3943: Andi Starnberg Sonntag, den 04. September 2016 um 21:31 Uhr
Und es hat nichts mit dem Veranstalter zu tun. Diese Entscheidung kam vom Inhaber vom Hugo's.

Schade das so ein schöner Tag so enden musste.

# 3942: Andi Starnberg Sonntag, den 04. September 2016 um 21:23 Uhr
Ich finde man sollte in solche Gästebücher nur was rein schreiben, wenn man auch Ahnung davon hat. Das was gestern im Hugo's geschehen ist, ist nicht in Ordnung. Man zahlt Eintritt 15€, darf dann nicht mal bis zum Ende bleiben sondern die cosmic party wird 1 Stunde früher geschlossen. Geht überhaupt nicht. Aber die ganzen Snops, Geldingen und Hochnäsigen dürfen bis Ende feiern. Wir haben auch genug in die Kasse rein getrunken.

Auf Jedenfall sollte man Cosmic im Hugo's nicht mehr spielen sondern sich wirklich was am See suchen.

Mfg Andreas


3821
Einträge im Gästebuch